Kräutertag mit Frühlingsmarkt

Informationen für Standanbieter des Frühlingsmarktes

Die erste Schneehaube des Jahres ist über unsere Gärten und Landschaften bereits weggeschmolzen und auch erste Frostnächte haben schon an Pflanzen und Böden es knistern und knacken lassen... Diese Zeit ist bestens für neue Vorhaben und Sie sind eingeladen, mit Kloster Michaelstein zu planen. In diesem Jahr 2024 schließen wir an den bewährten Mai-Termin an und so wird es 

am Samstag, dem 4. Mai 2024 den Kräutertag mit Frühlingsmarkt geben.

Wir würden uns sehr freuen, diese Veranstaltung mit Ihnen in bewährter guter Zusammenarbeit gestalten zu können. Der Tag bietet Kloster- und Gartenfreunden von 10 – 17 Uhr Interessantes rund um Pflanzen, Gesundheit und Ökologie. Ein Strauß von Angeboten ist folgend geplant:

•  Gärtnerinfobörse mit Vereinen und Instituten,
•  Kurzreferate und Workshops zu Kräuter-, Garten-  und Ernährungsthemen,
•  Kräutergarten-Führung,
•  Führungen zu hiesigen Bienenstöcken,
•  Ausstellung zu regionalen Saatguttraditionen
•  Frühlingsmarkt mit Pflanzen- und Gartendeko-Angeboten usw.,
•  Kaffee, Kuchen, Leckereien, Smoothie- und/oder Tee-Bar

Hiermit lade ich Sie ein, mit einem Stand a) den Frühlings- bzw. Pflanzenmarkt in den Gärten oder b) die Gärtner-Infobörse in Kreuzgang und Klausur zu bereichern. Bitte teilen Sie mit, ob bei dieser nun fünften Kräutertag-Auflage eine Teilnahme von Ihnen möglich ist. Bei Interesse senden oder faxen Sie bitte folgende Anmeldung bis zum 1. April 2024: Anmeldeformular für Standanbieter (PDF, 746 KB)

Markt-Impression

Ansprechpartner für den Markt

Sabine Volk
Klostergärten & Kulturvermittlung | Museum
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt | Kloster Michaelstein
Michaelstein 15
38889 Blankenburg (Harz)
+49 3944 9030-10
+49 3944 9030-30
sabine.volk@kulturstiftung-st.de
www.kloster-michaelstein.de/