alle Veranstaltungen anzeigen

Wenn Pflanzen wandernEin Blick in Geschichte und Gegenwart

Wann?

15:00 - 16:30 Uhr

Wo?

Kloster Michaelstein | Blankenburg (Harz)
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)

Beschreibung

Migration ist ein großes Thema der Gegenwart. Dabei wird sie im Alltag oft nur auf Menschen reduziert. Vergessen wird, dass auch Flora und Fauna wandern und einwandern. Ihre Migration ist ein wichtiger Teil der Globalisierung. Ein Blick in den Klostergarten zeigt wie dies bereits vor hunderten Jahren geschah und welcher Nutzen für die Menschen daraus resultierte. Dies ist die Brücke zur Gegenwart, die dabei hilft zu Erkennen wie die ganze Welt heute unseren Tisch deckt. Anhand der Kartoffel und anderer botanischer Einwanderer begeben sich die Teilnehmenden auf Spurensuche in unserer Region.

Dozentin: Frau von Graeve

In Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Sachsen Anhalt e.V. und dem Verein OIKOS EINE WELT e.V. unter der Schirmherrschaft des Staatssekretärs für Kultur des Landes Sachsen Anhalt Gunnar Schellenberger findet unter dem Titel „Unerhört: Die ganze Welt aus den Fugen. Museum im Dialog“ vom 21. bis 27. Oktober eine Themenwoche statt.

Daran beteiligt sind 10 Museen Sachsen-Anhalts. Sie reagieren damit auf den wachsenden viele Menschen beunruhigenden Einfluss der Globalisierung auf unseren Alltag: Gewohntes und Bekanntes wird in Frage gestellt oder verändert sich, Neues kommt und beunruhigt im positiven wie auch negativen Sinne, alte Gewissheiten werden in Frage gestellt – um nur einige Seiten der Unruhe zu nennen. Es ist eine Unruhe, die positiv wirken kann, wenn sie zu Verbesserungen im Leben führt. Sie kann aber auch verstören, Ängste erzeugen und Wut hervorbringen, wenn sie nicht verstanden wird. Um damit umgehen zu können und Orientierungen zu finden, ist der Austausch zwischen Bürgern und Bürgerinnen recht hilfreich. Er kann beruhigen, z.B. Ängste und Befürchtungen abbauen, er kann erklärend wirken und er kann die Gewissheit vermitteln, dass man den Änderungen nicht hilflos ausgeliefert ist und sie vielmehr für sich selbst nutzen kann.

Eintrittspreise

6,00 €, erm. 4,00 €

Veranstalter

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Tel: +49 3944 9030 15
Fax: +49 3944 9030 30

Merkzettel

Merkzettel drucken