alle Veranstaltungen anzeigen

Sommerakademie für Alte Musik - Vokales und instrumentales Musizieren um Michael PraetoriusKurs 20112

Bilder

Wann?

bis
15:00 - 17:00 Uhr

Wo?

Kloster Michaelstein | Blankenburg (Harz)
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)

Beschreibung

Michael Praetorius: Klang-Performer | Text-Vermittler | Verzierungs-Künstler

  • Gestalte die Klangvielfalt mit
  • Erfahre das frühbarocke Diminuieren
  • Intensiviere die Textinterpretation
  • Schätze die Klangfarben der Instrumente
Unerwartet spektakulär wirkte damals die neue Art seiner „Concertat-Music“: Michael Praetorius war lutherischer Klang-Performer. Schlichte Melodien verwandelte er in filigranes Klanggewebe oder prächtige Klangfarben. Seine Klangregie war einerseits perfekt geordnet, konnte andererseits den Gelegenheiten ideal angepasst werden. Variabilität war das Prinzip!
Aber was war damals selbstverständliche Praxis? Wie musiziert man heute seine Musik? Wie groß waren die Gestaltungsfreiheiten des Musikers wirklich?
Praetorius hat unterschiedlichste Facetten des Musizierens so ausführlich beschrieben wie kein anderer seiner Zeit. Diese einzigartige Überlieferung wird in der Sommerakademie eine Grundlage des gemeinsamen Musizier-Erlebens. Je größer besetzt, desto prächtiger.

  • Einstimmung auf die großen Jubiläumsjahre von Michael Praetorius

INHALT |
  • Ensemblespiel: Instrumentales Consortspiel in einzelnen Instrumentenfamilien mit spezifischen Spieltechniken
  • Gemeinsames Musizieren: Einstudieren von klein- und großbesetzten Kompositionen von Bicinien bis zur Sechschörigkeit
  • Praktische Musiziererfahrung durch sängerisch-rhetorische Unterstützung
  • Vortrag zur Musikalischen Rhetorik und Diminution

DOZENTEN |
Ercole Nisini – Posaunen und Gesamtleitung
Monika Mauch – Musikalische Rhetorik
Friederike Otto - Cornetto
Sheng-Fang Chiu - Blockflöten
Jennifer Harris - Rohrblattinstrumente
Jörg Meder - Viole da gamba, Violone
Margit Schultheiß - Harfe/Orgel bzw. Generalbass & Korrepetition

ZIELGRUPPE | Die Akademie richtet sich an Studenten, professionelle Musiker und Amateurspieler, die Freude an diesem Repertoire auf historischen Instrumenten haben. Im Moment ist eine Teilnahme von Sängern leider nicht möglich.

STIMMTONHÖHE | 440 Hz. Mitteltönig.

INTERNES ABSCHLUSSKONZERT |
26. Juli, 15 Uhr im Kloster Michaelstein

KURSZEITRAUM | 22. Juli (15.00 Uhr) bis 26. Juli (16.30 Uhr)

ANMELDESCHLUSS | 18.06.2020

KURSPREIS | 280 € / 240 € (Schüler, Studenten, Erwerbslose und Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt)
_____________

BESONDERE HINWEISE |

Die Musikakademie freut sich sehr, dass dieser Kurs nun angeboten werden kann, jedoch gelten für die Teilnahme einige Bedingungen, für die wir Sie um Verständnis bitten:

  • Teilnehmer mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19-Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen werden vom Kurs – ggf. auch während des laufenden Kurses – ausgeschlossen.

  • Teilnehmer, die außerhalb der Staaten der Staatengruppe nach § 1 Abs. 4 der SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung vom 9. April 2020 (GVB1. LSA S. 124), zuletzt geändert durch Verordnung vom 19. Mai 2020 (GVB1. LSA S. 248) wohnen bzw. anreisen, dürfen nicht an dem Kurs teilnehmen.

  • Es besteht – abweichend von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen – bei nachgewiesener Krankheit kein Anspruch auf Erstattung des Kursbeitrages oder der Aufenthaltskosten. Die Musikakademie empfiehlt den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung.

  • Sollte der Kurs aufgrund behördlicher Anordnungen nicht durchführbar sein, so wird der Kursbeitrag erstattet.

  • Es stehen in den Gebäuden keine zusätzlichen Aufenthalts- oder Gemeinschaftsräume, Wasserspender oder Tee-Küchen zur Verfügung.

  • Die vor Ort einsehbaren und speziell auf die Musikakademie und das Gästehaus abgestimmten Hygieneanweisungen sind einzuhalten. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist für bestimmte Bereiche der Musikakademie erforderlich und mitzubringen. Die Unterrichtsräume sind so vorbereitet, dass der Mindestabstand bzw. die maximale zulässige Teilnehmerzahl eingehalten wird.

  • Aufgrund der Verordnungsbedingungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, die Auswahl aus den eingegangenen Anmeldungen trifft die Musikakademie zusammen mit den Dozenten. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an dem Kurs.

Mit der Absendung der Anmeldung und der Teilnahme an dem Kurs erklären Sie sich mit den oben aufgeführten Bedingungen uneingeschränkt einverstanden.

Einige Hinweise zum Aufenthalt:

  • In unseren Gästezimmern werden alle geltenden Hygieneauflagen berücksichtigt, bei Doppel- und Mehrbettzimmern wird durch Änderung der Möblierung der Mindestabstand eingehalten.

  • Bitte melden Sie sich zeitgleich mit Ihrer Kursanmeldung für den Aufenthalt (Übernachtung/Verpflegung) an, da aufgrund der Hygienebestimmungen die Anzahl der Zimmer begrenzt ist!

Veranstalter

Kloster Michaelstein | Musikakademie
Michaelstein 15
38889 Blankenburg
Tel: +49 3944 9030 26
Fax: +49 3944 9030 30

Merkzettel

Merkzettel drucken