alle Veranstaltungen anzeigen

Musikmaschine virtuell

Bilder

Wann?

19:30 - 20:15 Uhr

Wo?

Kloster Michaelstein | Blankenburg (Harz)
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)

Beschreibung

Klingende, lustige Automaten mit bewegten Figuren galten seit jeher als Attraktion. Salomon de Caus, Ingenieur und Gartenarchitekt, ersann am Anfang des 17. Jahrhunderts in Heidelberg eine „Musikmaschine“ zum Vergnügen des fürstlichen Publikums. Von drei Wasserrädern getrieben, werden eine stiftwalzengesteuerte Orgel und eine bezaubernde Nymphenfigur in Bewegung gesetzt. Erleben Sie diese technische Meisterleistung im virtuellen Raum.

Die virtuelle Museumsführung wird via Cisco Webex Meetings übertragen. Unsere Museumspädagogin streamt während der Führung den digitalen Inhalt und führt Sie durch die KlosterRäume und KlosterGärten sowie die Musikausstellung "KlangZeitRaum". Sie brauchen keine Software installieren und können über Ihren Internet-Browser teilnehmen. Eine Anleitung zum Vorgehen sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie in den unteren Links.

Sobald das Ticket bezahlt ist, erhalten Sie ein Print-at-home-Ticket zum Ausdrucken oder als PDF zum Abspeichern. Auf dem Ticket ist ein Hinweis zu finden: Link zur Führung. Dahinter steht direkt der passende Link. Diesen können Sie entweder aus dem PDF kopieren oder eingetippen.

Die Führung wird pünktlich zur angegebenen Zeit begonnen. Sie können aber bereits 30 Minuten früher online beitreten und die Technik austesten.

Eintrittspreise

3,00 €

Veranstalter

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Tel: +49 3944 9030 15
Fax: +49 3944 9030 30

Merkzettel

Merkzettel drucken