alle Veranstaltungen anzeigen

Klingendes Museum | Jazzige Saxophon-Klänge und armenische Duduk-Musik

Bilder

Wann?

10:30 - 12:30 Uhr

Wo?

Kloster Michaelstein | Blankenburg (Harz)
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)

Beschreibung

An diesem Sonntag werden beim Klingenden Museum in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 16.30 Uhr jazzige Saxophon-Klänge sowie auf dem Duduk gespielte armenische Volkslieder im Refektorium und in den Kreuzgängen zu hören sein. Das Duduk ist das bekannteste Blasinstrument Armeniens, welches aus Aprikosenbäumen hergestellt wird, die im Ararat-Tal wachsen. Eine Besonderheit des Duduks ist das große Doppelrohrblatt, das einen eigenartigen und sanften Klang hervorbringt. Beide Instrumente werden von dem armenischen Saxophonisten Artem Sargsyan aus Leipzig vorgestellt.

Mit einem Museumsticket können Sie Artem Sargsyan während den Museumsöffnungszeiten von 10.30 bis 12.30 und von 14.30 bis 16.30 Uhr erleben und gleichzeitig die gut erhaltenen Klausurräume des ehemaligen Zisterzienserklosters sowie die blühenden Klostergärten besichtigen. Eine Eintrittskarte können Sie Online im unteren Link buchen oder an der Museumskasse erwerben.

Wegen der derzeitigen Corona-Situation ist die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig die kleine Vorführung anhören können, leider sehr begrenzt. Deshalb sichern Sie sich rechtzeitig Online-Tickets für ein bestimmtes Zeitfenster im unteren Link. Es gelten besondere Hygiene-Vorschriften, die ebenfalls auf unserer Website zu finden sind.

Eintrittspreise

Museumseintritt: Einzelkarte 6,00 Euro | ermäßigt 4,00 Euro

Veranstalter

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)
Tel: +49 3944 9030 15
Fax: +49 3944 9030 30

Merkzettel

Merkzettel drucken