alle Veranstaltungen anzeigen

Einsaitig! Tromba marina- und Trumscheit-Kurs mit Thilo HirschKurs 21120

Bilder

Wann?

bis
10:00 - 17:00 Uhr

Wo?

Kloster Michaelstein | Blankenburg (Harz)
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)

Beschreibung

Inhalt |
Viele haben die Namen Trumscheit und Tromba marina schon einmal gehört. Aber wie klingen diese Instrumente eigentlich? In diesem Kurs erkunden wir die Obertöne dieser einsaitigen (jedoch überhaupt nicht einseitigen) Streichinstrumente, improvisieren und spielen erste Duette und Trios. Ein wichtiges Thema ist auch die Aufstellung und Regulierung des Schnarrstegs, der für den charakteristischen Trompetenklang verantwortlich ist.

Dozent |
Thilo Hirsch studierte Viola da gamba und Gesang an der Schola Cantorum Basiliensis (SCB). Von zahlreichen internationalen Ensembles als Solist für Konzerte, CD- und Rundfunkaufnahmen verpflichtet, führten ihn Konzertreisen und Tourneen schon durch ganz Europa, nach Nordafrika, Nord-und Südamerika und nach Japan. Seit 1991 ist er künstlerischer Leiter des ensemble arcimboldo (Basel), mit dem er mehrere CDs eingespielt hat. Sein Interesse an historischer Aufführungspraxis, insbesondere an der Schnittstelle zwischen musikwissenschaftlicher Theorie und instrumentaler Praxis, führte ihn auch zur Erforschung des Tromba marina-Spiels. Heute ist er einer der wenigen Experten für dieses im Barock weit verbreitete Instrument. Von 2007 bis 2015 war Thilo Hirsch Co-Projektleiter verschiedener Nationalfonds-Forschungsprojekte der SCB, die eine Rekonstruktion von historischen Instrumenten in Verbindung mit ihrem Repertoire beinhalteten. Die ‘klingenden’ Resultate dieser Forschungsprojekte wurden jeweils mit Konzerten und einer CD des ensemble arcimboldo dokumentiert. Seit 2019 leitet Thilo Hirsch ein SNF-Forschungsprojekt an der Hochschule der Künste in Bern zum Thema: „Rabab & Rebec - Erforschung von fellbespannten Streichinstrumenten des späten Mittelalters und der frühen Renaissance und deren Rekonstruktion“.

Zielgruppe |
Anfänger mit Streich-Erfahrung und fortgeschrittene Spieler

Voraussetzungen |
Notenlesen und Grundkenntnisse der Obertonreihe sind von Vorteil

Instrumente |
Wenn möglich, bringen Sie ihr eigenes Instrument mit. Es sind aber auch Instrumente zum Ausprobieren vorhanden.

Kurszeitraum |
6. Oktober 2021, 10 Uhr – 7. Oktober 2021, 17 Uhr

Anmeldeschluss |
25. August 2021 (Anmeldungen danach auch noch möglich)

Kurspreis |
149,- € voll
119,- € ermäßigt | Schüler/Studenten/Erwerbslose (bitte Nachweis beifügen) und Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt

Hinweis |
Bei Bedarf unterstützt die „Gesellschaft der Freunde Michaelstein e.V.“ interessierte Teilnehmer mit einem Zuschuss zur Kursgebühr. Den Kontakt zur GFM stellt die Musikakademie her.

Vorschau |
Direkt nach dem Kurs findet in der Musikakademie vom 8. bis 10. Oktober 2021 die Konferenz „Michael Praetorius: Innovationen – Traditionen – Theatrum Instrumentorum“ statt.
https://www.kloster-michaelstein.de/musikakademie-sachsen-anhalt/konferenzen/#collapseBox-20038

Übernachtung und Verpflegung |
Nach der Anmeldung für das Seminar können Sie Übernachtung und Verpflegung für den Zeitraum des Kurses im "Gasthaus zum Weißen Mönch" über den unten stehenden Link bestellen. Dort sind einige Zimmer zu vergünstigten Konditionen für Sie reserviert. Nach dem Anmeldeschluss werden freie Zimmer anderweitig vergeben.
_________________________________________________________

Corona-Hinweise

Sobald der Kurs verbindlich stattfinden kann, gelten folgende Regelungen:

  • Teilnehmer mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19-Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen werden vom Kurs – ggf. auch während des laufenden Kurses – ausgeschlossen. Evtl. wird für die Teilnahme die Vorlage eines aktuellen negativen Tests vorausgesetzt, über die Art des vorzulegenden Tests informiert die Musikakademie, sobald die verbindliche Landes- oder Landkreisverordnung dazu vorliegt.

  • Unter Ihren persönlichen Daten zur Kursanmeldung werden Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer verwendet, um diese im Infektionsfalle auf Verlangen dem Gesundheitsamt zum Zwecke der Kontaktverfolgung zur Verfügung zu stellen.

  • Es besteht – abweichend von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen – bei nachgewiesener Krankheit kein Anspruch auf Erstattung des Kursbeitrages oder der Aufenthaltskosten. Die Musikakademie empfiehlt den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung. Sollte der Kurs aufgrund behördlicher Anordnungen nicht durchführbar sein, so wird der Kursbeitrag erstattet.

  • Sollte nach Ihrer Anmeldung zum Kurs an Ihrem Wohnsitz laut amtlicher Informationen des RKI aktuell (≤ 5 Tage vor Anreise) eine regional angespannte Corona-Infektionslage auftreten und diese Ihre Kursteilnahme akut erschweren, setzen Sie sich bitte mit der Musikakademie bezüglich gesonderter Stornierungsmöglichkeiten in Verbindung.

  • Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume oder Teeküchen stehen nur beschränkt, auf besondere Anforderung und unter Wahrung äußerster hygienischer Sorgfalt zur Verfügung.

  • Die vor Ort einsehbaren und speziell auf die Musikakademie und das Gästehaus abgestimmten Hygieneanweisungen sind einzuhalten. Eine FFP2-Maske ist für bestimmte Bereiche der Musikakademie erforderlich und mitzubringen. Die Unterrichtsräume sind so vorbereitet, dass der Mindestabstand bzw. die maximale zulässige Teilnehmerzahl eingehalten wird. In den Unterrichtsräumen stehen betriebsfähige Luftreiniger des Modells Trotec VAC+ bereit.

  • Aufgrund der Verordnungsbedingungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, die Auswahl aus den eingegangenen Anmeldungen trifft die Musikakademie zusammen mit den Dozenten. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an dem Kurs.

Weitere notwendige oder konkretere Regelungen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sind für Ihren Kurszeitraum derzeit leider noch nicht vorhersehbar. Die Musikakademie informiert Sie über die für Ihren Kurs geltenden Hygieneregeln aktuell und rechtzeitig vor Kursbeginn.

Bitte informieren Sie sich auch über die aktuellen Konditionen im Corona-Informationsportal des Landes Sachsen-Anhalt https://coronavirus.sachsen-anhalt.de/amtliche-informationen/

Mit der verbindlichen Anmeldung bzw. sobald Ihre unverbindliche Anmeldung in eine verbindliche Anmeldung geändert wird und der Teilnahme an dem Kurs erklären Sie sich mit den oben aufgeführten Bedingungen und gegebenenfalls weiteren Konditionen, die auf Grund aktueller Eindämmungsverordnungen umgesetzt werden, uneingeschränkt einverstanden.

Einige Hinweise zum Aufenthalt:

  • In unseren Gästezimmern werden alle geltenden Hygieneauflagen berücksichtigt, bei Doppel- und Mehrbettzimmern wird durch Änderung der Möblierung der Mindestabstand eingehalten.

  • Bitte melden Sie sich zeitgleich mit Ihrer Kursanmeldung für den Aufenthalt (Übernachtung/Verpflegung) an, da aufgrund der Hygienebestimmungen die Anzahl der Zimmer begrenzt ist!

Veranstalter

Kloster Michaelstein | Musikakademie, Aufführungspraxis
Michaelstein 15
38889 Blankenburg
Tel: +49 3944 9030 82 / +49 3944 9030 44
Fax: +49 3944 9030 30

Merkzettel

Merkzettel drucken