alle Veranstaltungen anzeigen

Auflegen, Samplen und Remixen mit open source tools | DJ-Workshop für Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen

Wann?

bis
16:00 - 16:00 Uhr

Wo?

Kloster Michaelstein | Blankenburg (Harz)
Michaelstein 3
38889 Blankenburg (Harz)

Beschreibung

Heranwachsende schwärmen für Stars wie Steve Aoki, Martin Garrix oder Avicii – kein zufälliger Trend, sondern Resultat einer jahrzehntelangen Kulturgeschichte! Im Workshop widmen wir uns der Frage, wie das DJing und seine Kulturgeschichte & Gegenwart in eine zeitgemäße Musikpädagogik eingebettet werden kann. Dabei kommt neben der inhaltlichen Einführung in die Welt der Turntables und Schallplattenunterhalter die Praxis nicht zu kurz: Mit der freien Software Mixxx kann das DJing auf einfachem Weg in das eigene musikpädagogische Schaffen integriert werden.

Bitte mitbringen: Laptop + Kopfhörer

Zielgruppe | Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen

Kurszeitraum |
1.11.2019 (16 Uhr) bis 2.11.2019 (16 Uhr)

Kursbeitrag | 95,00 € / 80,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Erwerbslose (bitte Nachweis beifügen) und Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt / 10 € Abschlag für amj-Mitglieder

Anmeldestichtag | 4.10.2019

Dozent | Marten Seedorf
Marten Seedorf ist Klangkünstler, Audiotechniker und Musikvermittler mit Fokus auf elektronische Klänge und Computermusik. Er ist und war in unterschiedlichen Bandprojekten aktiv (Flimmer, Antänne, Anda and anything else, Hold, Ronny). Er gestaltet Klanginstallationen, schreibt Lieder und Lyrik, produziert Musik, legt als Zooooo Mashups und Chiptunes auf und arbeitet künstlerisch über den Klang hinaus auch visuell, vor allem mit Film.
Marten hat im Bachelorstudium Musik und deren Vermittlung an der Universität Oldenburg studiert. Darauf folgte ein Masterstudium der Audiokommunikation und -technologie an der TU Berlin. Im Laufe der Jahre hat er als Instrumentallehrer, Workshop- und Fortbildungsleiter sowie als Hochschuldozent vielfältige pädagogische Erfahrungen gesammelt. Derzeit widmet er sich neben einigen künstlerischen Projekten als Initiator von lev hauptsächlich der Vermittlung elektronischer Musikkultur in Berlin.

Veranstalter

Kloster Michaelstein | Musikakademie
Michaelstein 15
38889 Blankenburg
Tel: +49 3944 9030 26
Fax: +49 3944 9030 30

Merkzettel

Merkzettel drucken